Campingbusse mit Einzelsitzen

Im Campingbus-Ausbau gibt es einen neuen Trend: Campingbussen mit Einzelsitzen hinten anstatt Sitz- oder Schlafsitzbänken. In der Ausgabe 06/17 testet CamperVans einen Einzelsitz-Grundriss von Köhler Wohnmobile ausführlich.

Doch es gibt auch weitere Ausbauer am Markt, die Einzelsitz-Grundrisse im Repertoire haben. Ein Überblick.

Fischer Octobus

  • Basisfahrzeug vom Ausbau: VW T5/T6 kurzer oder langer Radstand

  • Zahl der möglichen Sitzplätze: 6

  • Zahl der Grundrisse: 1

  • Wie wird Bettbau gelöst: Zwei Einzelsitze hinten klappen nach vorne, eine ausziehbare Reling lässt sich ausziehen und bietet die Auflagefläche für Matratze inklusive Lattenrost, die auf der Fläche ausgerollt werden. So entsteht eine Liegefläche von 135 x 200 Zentimeter.

Kompanja

  • Basisfahrzeug vom Ausbau: Renault Trafic 3

  • Zahl der möglichen Sitzplätze:  6 (optional bis 7)

  • Zahl der Grundrisse: 1

  • Wie wird Bettbau gelöst: Zwei Einzelsitze hinten klappen nach vorne, der Lattenrost lässt sich darauf ausziehen, dreiteilige Matratze wird auf den Lattenrost gelegt. So entsteht eine Liegefläche von 128 x 200 Zentimeter (optional 148 oder 168 x 200 Zentimeter).

Terra Camper Tecamp

  • Ausbauer: Terra Camper

  • Basisfahrzeug vom Ausbau: VW T6 oder Mercedes Vito

  • Zahl der möglichen Sitzplätze:  6

  • Zahl der Grundrisse: 1

  • Wie wird Bettbau gelöst: Nachdem die Einzelsitze nach vorne klappen, lässt sich das dreiteilige Bett auf die Sitze entfalten und liegt vorne zusätzlich auf einer Seite auf dem Möbelmodul auf. Auf der anderen Seite ist es durch einen Gurt an der Fahrzeugdecke befestigt. Somit ergibt sich eine Liegefläche von 120 x 200 Zentimeter.

Westfalia Kepler 6

  • Ausbauer: Westfalia

  • Basisfahrzeug vom Ausbau: VW T6 langer Radstand

  • Zahl der möglichen Sitzplätze:  6

  • Zahl der Grundrisse: 1

  • Wie wird Bettbau gelöst: Einzelsitze klappen nach vorne um, Bettpolster mit Füßen klappt auf der Fläche aus, kein Lattenrost. Die Liegefläche misst 190 x 123 Zentimeter.

  • Text: Katharina Wolter

  • Bilder: T. Großhans, K. Wolter, Hersteller

Campingbusse mit Einzelsitzen

Übersicht Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.