> Hamburger Fahrzeugmanufaktur

Loef: Exklusive MAN-Kastewagen

25.04.2024
Text: Karsten Kaufmann | Bild: Loef

Wer viel Wert auf die Kombination aus geschmackvollem Design und Offroad-Performance legt, sollte sich die exklusiven Kastenwagen der Hamburger Fahrzeugmanufaktur Loef einmal genauer ansehen.

Auf Basis des neuen MAN TGE mit Allradantrieb schafft das kleine Team um Geschäftsführer Christian Schröder mit überzeugendem handwerklichem Können wunderschöne Fahrzeuge mit beachtlichem Style. Mit an Bord: Hochwertige Möbel mit Echtholz-Furnier aus Eiche geölt, 90 Liter Frischwasser, Apothekerauszug, 200-Ah-LiFePO4, Induktionskochfeld, Wechselrichter und eine Clesana-Einschweiß-Toilette. Eine Regenwalddusche, Marmor-Optik im Bad und eine Corian-Arbeitsplatte runden das exklusive Bild noch ab.

Bildergalerie

Wer wünscht erhält eine begehbare Dachplattform samt Dachzelt – sollten einmal weitere Schlafplätze erforderlich sein. Grundsätzlich bietet Loef die Modelle 680 und 740 jeweils in einer Variante mit Längsbetten oder Rundsitzgruppe im Heck an. Die Preise starten bei roundabout 211.750 Euro, allerdings schon mit beachtlicher Serienausstattung. Den Exklusivvertrieb von Loef übernimmt die Firma Reimers aus Itzstedt, die auch Luxusreisemobile von Phoenix, Carthago und Concorde in ihrem exklusiven Angebot haben.

www.reimersgmbh.de

AKTUELLE AUSGABE
05/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image