> 30 Jahre Ahorn

Ahorn Camp 30-Years-Edition

16.02.2021

In diesem Jahr feiert Ahorn 30-jähriges Firmenbestehen. Dazu wurden die Kastenwagen des Herstellers, Der Van 550 und der Van 620, als gut augestattete Ahorn Camp 30-Years-Edition zum Sonderpreis aufgelegt.

In 1991 startete Ahorn als Two-Men-Show in der gleichnamigen Gemeinde im Main-Tauber-Kreis. Gründer Hans-Joachim Reichmann verfolgte das Ziel, standardisierte Reisemobilserien in europäischen Werken fertigen zu lassen, erdacht und gesteuert von Deutschland aus. Die Idee entwickelte sich, über einige Umwege, in nun 30 Jahren zu einem noch immer familiengeführten Unternehmen mit über 60 Mitarbeitern und mehrfach prämierten Produkten.

Um das Jubiläum zu feiern, wurde eine limitierte Ahorn Camp 30-Years-Edition aufgelegt. In Silber-Metallic lackiert und mit einer Sonderbeklebung versehen, zeichnet sie sich durch ihr hochwertiges Design aus. Passend dazu wurden die Polster farblich angepasst. Außerdem ist bereits ab Werk viel Sonderausstattung, etwa das Chassis-Paket, die Rückfahr­kamera, die Fahrerhausklimaanlage, Markise, Alufelgen und mehr an Bord. Ein Kaffee-, Grill- und Wein-Set rundet das Sondermodell ab.

Farblich neu abgestimmte Polster der 30-Years-Edition
Foto: Ahorn Camp

Preis: der Einzelbetten-Van 620 (Foto) ist ab 40.500 Euro erhältlich, der kürzere Van 550 ab 38.200 Euro.  Mehr Infos: www.ahorn-camp.de

AKTUELLE AUSGABE
05/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image