> Marktübersicht: Almo Campervans Lunar Firenze

Almo Campervans Lunar Firenze

23.08.2019

Lunar baut auf Toyota Proace einen 4,95 Meter langen und 1,96 Meter hohen kompakten Camper.

Die britische Firma Lunar baut einen Camper auf Toyota Proace-Basis, den Vertrieb für Deutschland übernimmt Almo. Ergebnis ist der Firenze. Schon die Basisversion verfügt bereits über viel Ausstattung. So sind beispielsweise Leichtmetallfelgen, Navigationssystem, Klimaanlage, Tempomat, Solarpanel und die Lackierung des Aufstelldachs Standard. Schick sind außerdem die Möbel, die dank Fronten in glänzend Weiß, indirekter Stimmungsbeleuchtung und als durchgängige Schrank-Küchen-Kombination besonders modern wirken. Geschlafen wird entweder auf 187 mal 1,01 Meter im Dach von SCA oder 1,88 mal 1,09 Meter auf der Klappsitzbank in Schlafposition.
www.almo-campervans.de

Länge: 4,95 m
Breite: 1,92 m
Höhe: 2 m
Sitzplätze: 4 / 5 optional
Schlafplätze: 4
Zulässiges
Gesamtgewicht: 3.100 kg
Zuladung: 800 kg
Basisfahrzeug: Toyota Proace
Motor: 1.6 D-4D, 1.560 cm³, 122 PS, 340 Nm, Euro 6d-TEMP
Preis: ab 49.890 Euro

AKTUELLE AUSGABE
05/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image