Balcamp 710

Balcamp baut Kastenwagen auf MAN TGE. Die beiden angebotenen Modell sind 2,97 Meter hoch und 5,99 bzw. 6,96 Meter lang.
Text: Daniel Schlicke | Fotos: Andreas Güldenfuß

Balcamp, bisher vor allem für hochwertig ausgebaute Teilintegrierte auf MB Sprinter bekannt, präsentiert 2019 gleich zwei Campingbusse mit Basis MAN TGE. Der Balcamp MAN 710 ist knapp sieben Meter lang und besitzt dank eigens entwickeltem Hochdach eine Stehhöhe von über zwei Metern. Über der Sitzgruppe im vorderen Wohnbereich befindet sich ein Hubbett für zwei Personen, zwei weitere Reisende schlafen im Heck auf Einzelbetten, die zusammengebaut eine Liegefläche von 2,00 mal 1,77 Meter ergeben. Beim einen Meter kürzeren Balcamp MAN 610 misst das Bett im Heck 1,85 mal 1,22 Meter, dafür ist er gut 1.000 Euro günstiger. Beide Modelle verfügen über Allradantrieb, der längere MAN 710 über eine Zuladung von bis zu 700 Kilogramm.
www.balcamp.pl

Länge: 5,96 m
Breite: 2,05 m
Höhe: 2,97 m
Sitzplätze: 4
Schlafplätze: 4
Zulässiges
Gesamtgewicht: 3.500 kg
Zuladung: bis 700 kg
Basisfahrzeug: MAN TGE
Motor: 2,0-Liter-TDI,
177 PS, 410 Nm, Euro 6d-TEMP
Preis: ab 90.800 Euro

Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Die virtuelle Campingwelt mit faszinierenden 3D-Modellen, Herstellerübersichten, Reisetrends & mehr.