Robeta Helios

Die Kastenwagen von Robeta bauen auf Citroën Jumper in den Längen 5,41; 5,99 und 6,36 Meter und sind 2,64 Meter hoch.
Text: Daniel Schlicke | Fotos: Robeta

Die kleine Marke wurde 2011 in Slowenien gegründet und baute in den ersten Jahren Fahrzeuge im Auftrag anderer Hersteller. Irgendwann kam dann die Erkenntnis, dass man einen besseren Camper bauen könnte, wenn man hier und da ein bisschen von den Vorgaben abweicht. So entstand unter anderem der Helios, der mit einer hochwertigen Serienausstattung punktet. Dass der Chefdesigner eigentlich aus dem Yachtenbau kommt, sieht man an vielen Details, wie beispielsweise einer in den Möbelbau integrierten Glasvitrine. So sind die Kastenwagen von Robeta vor allem echte Designerstücke, die zudem auf hohem Niveau verarbeitet werden. Alternativ zum Helios mit Querbett für Zwei werden auch Längs- oder Stockbetten angeboten.
www.robetawohnmobil.de

Länge: 5,99 m
Breite: 2,09 m
Höhe: 2,64 m
Sitzplätze: 4
Schlafplätze: 2-4
Zulässiges
Gesamtgewicht: 3.500 kg
Zuladung: bis 550 kg
Basisfahrzeug: Citroën Jumper
Motor: 2,2-Liter-Blue-HDi,
120 PS, 320 Nm, Euro 6d-TEMP
Preis: ab 46.890 Euro

Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Die virtuelle Campingwelt mit faszinierenden 3D-Modellen, Herstellerübersichten, Reisetrends & mehr.