VanTourer Sport

Bei VanTourer baut man Kastenwagen auf Fiat Ducato. Alle sind 2,64 Meter hoch und in den Längen 5,41; 5,99 und 6,36 Meter bestellbar.
Text: Daniel Schlicke | Fotos: VanTourer

Das Sondermodell Sport ist in den Varianten 600 D und 600 L erhältlich – unterschied ist der Bettengrundriss im Heck, die Längsbettenversion kostet 500 Euro mehr. Clou ist das neue Stauraumkonzept, Snowboards, Skier, Surfbretter oder ein Fahrrad lässt sich problemlos und sicher im Inneren des Fahrzeugs verstauen. Optisch hebt sich die Edition durch die Sonderlackierung in New-Batic-Orange und serienmäßigen Leichtmetallfelgen vom restlichen VanTourer-Portfolio ab. Beide Varianten kommen auf 6,0-Meter-Ducato und so fällt der Wohnkomfort in der Längsbetten-Version etwas geringer aus. Wer hier keine Kompromisse eingehen möchte, findet den VanTourer auch als 6,36-Meter-Camper – dann allerdings nicht als Sondermodell.
www.vantourer.de

Länge: 5,99 m
Breite: 2,08 m
Höhe: 2,64 m
Sitzplätze: 4
Schlafplätze: 2-4
Zulässiges
Gesamtgewicht: 3.500 kg
Zuladung: 686 kg
Basisfahrzeug: Fiat Ducato
Motor: 2,3-Liter-Multijet II,
120 PS, 320 Nm, Euro 6d-TEMP
Preis: ab 45.990 Euro

Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Die virtuelle Campingwelt mit faszinierenden 3D-Modellen, Herstellerübersichten, Reisetrends & mehr.