Facelift für den kleinen Bruder

Fiat Talento 2021

Während der Ducato als meistgenutzte Camper-Basis gilt, ist es schon immer relativ ruhig um den kleineren Kastenwagen von Fiat, den Talento. Reicht ein Facelift, um das 2021 zu ändern?
Text: CamperVans - Magazin | Fotos: Werk

Laut Fiat liegen die Talente des Talento bei seiner Nutzlastkapazität von bis zu 1,2 Tonnen, der Kompaktheit und Agilität. Zwei Radstände, zwei Längen und 25 verschiedene Versionen werden angeboten. Damit steht er den Mitbewerbern durchaus auch in Sachen Vielfältigkeit in nichts nach. Nun legt Fiat beim Fahrkomfort nach: mit einem neuen, automatischen Doppelkupplungs-Getriebe.

Optisch bleibt der Talento – bis auf den Gangwählhebel – für 2021 komplett unverändert.

Wer den Fiat Talento 2021 mit dem neuen DCT-Getriebe bestellen möchte, hat zwei Leistungsstufen des 2.0 EcoJet-Motors zur Wahl: 107 kW (145 PS) und 350 Newtonmeter sowie 125 kW (170 PS) und 380 Newtonmeter. Beide Motoren erfüllen die Euro 6d-Temp Abgasnorm und verfügen über einen Turbolader mit variabler Turbinen-Geometrie, die zu einer harmonischen Entfaltung des Drehmoments schon bei niedrigen Drehzahlen beiträgt, und damit zu verantwortungsvollem Umgang mit Kraftstoff.

Robuste Stoffe und gut profilierte Sitze sorgen für bequeme Bestuhlung, während zahlreiche Ablagefächer mit insgesamt 90 Liter Fassungsvermögen alles für den Transport-Alltag bereithalten. Trotz Infotainment-System mit sieben Zoll großem Touchscreen, Navigationssystem mit 2D- und 2,5D (Birdview)-Display und Multifunktionslenkrad überwiegt im Cockpit also ehrlicher Nutzfahrzeug-Charakter vielleicht der Hauptgrund, warum der Talento nur selten als Basis für kompakte Campingbusse dient.
Mehr Infos: www.fiatprofessional.com

Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren!

+ GRATIS-Magazin >>