Robuster Ausbau für VW T-Modelle 5, 6 und 6.1

Oryx Solutions

Einen neuen Camping-Ausbau für VW T5/T6/T6.1 hat Oryx Solutions auf die Räder gestellt – besonders robust und im Expeditionsmobil-Stil.
Text: Andreas Güldenfuß | Fotos: Hersteller

Wer den Hersteller kennt, denkt bei Oryx Solution aus Staufenberg in Niedersachsen erst mal an Offroad- und Expeditionsfahrzeuge. Der erste Gedanke ist auch nicht falsch, doch Oryx Solutions baut auch schon immer Möbel nach Kundenwunsch, individuell auf das entsprechende Fahrzeug abgestimmt und bietet sogar Workshops für Selbstausbauer an. Ob es der Kunde klassisch leicht aus Pappelsperrholz oder pistentauglicher schwerer aus Birken-Multiplex haben möchte, bleibt ihm überlassen.

Neu im Programm ist jetzt ein vorgefertigter Komplettausbau passend für den VW T5/T6/T6.1 mit kurzem Radstand. Die Möbel sind aus PVC beschichteter 9.4mm Multiplex Birke in grau (RAL7046) gefertigt. Stauraum bieten insgesamt zehn Klappen mit Hebelverschluss, die Scharniere schwarz und Beschläge sind in schlichtem schwarz. Der Kantenschutz ist aus 25mm breitem Aluminium-Profil. Die Arbeitsfläche und der Anbautisch sind aus Buche Leimholz.

Detail am handwerklich sehr schön gefertigten, robusten Ausbau.

Kostenpunkt: ab 2.900 Euro, mehr Infos unter www.oryxsolutions.de.

Redaktion
Andreas Güldenfuß

Klettern, Bergsteigen und Mountainbiken – alles Sport, bei dem man viel unterwegs ist. Das erste Auto: Ein selbst ausgebauter T3 – das war vor über 30 Jahren und seitdem keinen Tag nicht mindestens einen Camper besessen. Am Heft mach ich von allem etwas.

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

GRATIS-VERSAND

AKTION

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!