Neue Modelle,
verbesserte Details

Laika Kosmo und Ecovip 2021

Laika hat die Modellpalette Kosmo verschlankt und konzentriert sich nun auf drei Grundrisse, die für die kommende Saison überarbeitet wurden. Dafür ist eine hochwertigere Baureihe namens Laika Ecovip in Planung.
Text: Daniel Schlicke | Fotos: Hersteller

Nach mehreren Jahren Abstinenz bei den Kastenwagen stellte der italienische Wohnmobil-Hersteller Laika in 2019 erstmals wieder Camper in original Fiat Ducato-Blechkleid vor. Die Kosmo genannte Baureihe wurde für 2020 um weitere Grundrisse ergänzt, für das kommende Jahr hat man sich dagegen für einen anderen Weg entschieden. Die Grundrisse 6.1, 6.2 und 6.3 auf Sechs-Meter-Ducato entfallen. Stattdessen konzentriert man sich auf nur noch drei Grundrisse: Den kompakten 5.4, den Allrounder 6.0 und den komfortablen 6.4, der auf dem längsten Ducato baut.

Im Wohnraum wurde das Design überarbeitet. Außerdem soll der Nutzwert der Küche gestiegen sein, weil der Kühlschrank auf die Stirnseite gewandert ist.

Überarbeitet wurde das Exterieurdesign in Form einer neuen Beklebung und auch der Wohnraum wurde umgestaltet. Neu ist außerdem, dass Kunden nun zwischen einer Gas- und einer Dieselstandheizung wählen können.

Die drei Grundrisse unterscheiden sich in Layout und Abmessungen der Betten. In der 6,36-Meter-Version des Kosmo sind sie längs angeordnet und versprechen den größten Komfort. Alle Varianten profitieren vom neuen Layout des Küchenblocks: Weil der Kühlschrank auf die Stirnseite des Küchenblocks gewandert ist, konnten die Betten vergrößtert werden. So hat der Camper außerdem von Innen und Außen Zugang zu kühlen Getränken. Alle Modellvarianten können optional um ein Aufstelldach ergänzt werden,

Das Aufstelldach gibt es optional für alle drei Grundrisse.

das auf 198 mal 129 Zentimetern zwei weitere Schlafplätze bietet. Erstmals sind zudem Kastenwagen der traditionsreichen Ecovip-Baureihe geplant, die es bisher nur als Teilintigrierten und Intigrierten gab. Die Grundrisse entsprechen der überarbeiteten Kosmo-Serie, die Ecovip-Modelle werden allerdings höherpreisig angesiedelt.

Mehr Infos: www.laika.it

Mehr Informationen zu den Wohnmobil-Neuheiten der kommenden Saison finden Sie vom 6. bis 20. September 2020 bei den CamperWeeks – der neuen Online-Schau der Fachzeitschriften CamperVans, Reisemobil International und Camping, Cars & Caravans. Jetzt anmelden und dabei sein!

Themen: Laika
Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

GRATIS-VERSAND

AKTION

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!