Galerie: Individualausbau: Behl Mobile 4×4-Sprinter mit Holz

Behl Mobile 4x4 Sprinter
2 / 4
Foto: Hersteller

Behl Mobile 4x4-Sprinter: Pistentauglich gebaut

Der Ausbau des Mercedes-Sprinters erfolgt mit Echtholz, was dem Innenraum des Allrad-Mobils eine leicht rustikal wirkende, aber stimmige Atmosphäre verleiht. Blickfang ist die Arbeitsplatte aus Massivholz. Neben dem Holztisch sorgen Applikationen aus dunklerem Holz für ein natürliches Ambiente an Bord und werten den Innenraum auf. Hier sind der Fantasie des Kunden jedoch kaum Grenzen gesetzt: wer’s moderner mag, erhält bei Behl auch einen Ausbau in modernem Look, etwa mit grauen Oberflächen. Das selbe gilt für den Grundriss.

1 2 3 4

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Wer hat das Camping erfunden?

 

Für spannende News und Fakten bestelle jetzt unseren kostenlosen Newsletter.

+ GRATIS E-Paper >>