Ford Nugget

Der kompakte Camper von Ford ist 4,97 oder 5,34 Meter lang und 2,06 oder 2,80 Meter hoch.
Text: Andreas Güldenfuß | Fotos: Ford

Die Westfalia-Lösung für Ford, einmal mit Aufstelldach und einmal mit Hochdach und als „Plus“ auf langem Radstand. Tausendfach bewährt und ausgereift. Seit der Umstellung auf den Transit Custom kann der Nugget ruhigen Gewissens als alltagstauglich bezeichnet werden – wenn auch keine Variante in eine normale zwei Meter Tiefgarage passt. Der Grundriss mit der Heckküche hat viele Fans, besonders jene, die viel und gerne im Fahrzeug kochen. Mit dem Stauraum wird es besonders beim kurzen Modell mit Aufstelldach etwas knapp, wobei sich Nugget-Fans mit Stauboxen gut zu helfen wissen. Ein großer Vorteil beim Nugget: Ein großes, bequemes Dachbett mit 2,10 mal 1,41 Meter – das Bett im Erdgeschoss ist mit 1,91 mal 1,30 Meter nicht ganz so groß und nicht ganz so bequem.
www.westfalia-mobil.de

Länge: 4,97 m
Breite: 1,99 m
Höhe: 2,06 m
Sitzplätze: 5
Schlafplätze: 4
Zulässiges
Gesamtgewicht: 3.140 kg
Zuladung: 680 kg
Basisfahrzeug: Ford Transit Custom
Motor: EcoBlue Turbo-Diesel,
1.997 cm³, 105 PS, 360 Nm, Euro 6d-TEMP
Preis: ab 52.576 Euro

Redaktion
Andreas Güldenfuß

Klettern, Bergsteigen und Mountainbiken – alles Sport, bei dem man viel unterwegs ist. Das erste Auto: Ein selbst ausgebauter T3 – das war vor über 30 Jahren und seitdem keinen Tag nicht mindestens einen Camper besessen. Am Heft mach ich von allem etwas.

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

GRATIS-VERSAND

AKTION

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!