Ka-Mobile MotoCamper

Die Kastenwagen von Ka-Mobile bauen auf Fiat Ducato und sind 5,99 oder 6,36 Meter lang und 2,64 Meter hoch.
Text: Daniel Schlicke | Fotos: Ka-Mobile

Der MotoCamper wurde auf Fiat Ducato mit einer vollwertigen Garage gebaut. In ihr findet auch ein ausgewachsenes Motorrad Platz, der MotoCamper soll das ideale Reisemobil für Campingurlaube mit dem Motorrad sein. Hier empfiehlt sich die Version „MotoCamper L“, in der dank Längsbetten-Grundriss immer noch ein Einzelbett zur Verfügung steht, wenn sich das Motorrad im Fahrzeug befindet. Ka-Mobile setzt außerdem auf einen robusten, aber besonders leichten Ausbau, damit neben dem nötigen Staurraum auch genügend Zuladung für das Freizeitgerät bleibt. Wer trotzdem keinen auf Anhieb passenden Camper findet, kann sich den ganz persönlichen Traum-Van beim Unternehmen aus Althengstett auch individuell fertigen lassen.
www.ka-mobile.de

Länge: 6,36 m
Breite: 2,08 m
Höhe: 2,64 m
Sitzplätze: 2-4
Schlafplätze: 2
Zulässiges
Gesamtgewicht: 3.500 kg
Zuladung: bis 800 kg
Basisfahrzeug: Fiat Ducato
Motor: 2,3-Liter-Multijet II,
120 PS, 320 Nm, Euro 6d-TEMP
Preis: ab 55.000 Euro

Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

GRATIS-VERSAND

AKTION

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!