CamperVans Offroad-Fahrtraining

Event: Anmeldeschluss 25. März

Lust auf ein Abenteuer? Lust auf eine Herausforderung für Dich und Dein Fahrzeug? Am 01. und 02. April kannst Du bei unserem Offroad-Fahrtraining mit Deinem Camper an die Grenzen gehen – stets betreut und beobachtet von erfahrenen Instruktoren.
Text: CamperVans - Magazin | Fotos: Tufa, Hersteller, Redaktion

Es ist der absolute Trend. Alles und jeder will die ausgefahrenen Wege verlassen, sucht noch mehr Einsamkeit und Individualität. Allrad-Camper und -Wohnmobile stehen ganz hoch im Kurs. Egal ob klein oder groß, extrem oder gemäßigt. Aber es ist wie bei den gängigen SUV oder Geländewagen – die meisten wissen überhaupt nicht, was ihr Fahrzeug alles kann noch was man ihm zutrauen könnte.

Verschränkungspasagen: gut, wenn einem erfahrene Instruktoren zur Seite stehen und einen anleiten, bevor Schweller, Front- oder Heckstoßstange beleidigt sind.

SAVE THE DATE: 01. - 02. APRIL 2022

Der Weg, dies zu erfahren, ist auch nicht einfach – zumal Fehler meist teuer bezahlt werden müssen. Genau aus diesem Grund bieten wir euch ein spezielles Fahrtraining für Allrad-Campervans, -Kastenwagen und -Wohnmobile. Unser Partner bietet schon einige Jahre Offroad-Trainings für Wohnmobile und die offroad-reiseerfahrenen Instruktoren wissen genau, wie viel man der jeweiligen Fahrzeuggattung zutrauen kann.

In nur einem Tag lernt ihr, wie schräg, wie steil, wie hügelig ein Weg sein darf, um ihn gefahrlos befahren zu können.

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldeschluss 25. März!

In der Kleingruppe, stets betreut und beobachtet von erfahrenen Instruktoren, darf jeder Teilnehmer die Grenzen seines Fahrzeugs ausloten – ohne Gefahr zu laufen, es zu übertreiben. Das Ganze ohne Stress und Zeitdruck – und wenn man sich doch festfährt, ist das der ideale Zeitpunkt, um retten und bergen zu erlernen. Also schon in der Theorie jede Menge Spaß – und in der Praxis erschließen sich einem ganz neue Möglichkeiten, wenn man weiß, wo man überall hinfahren kann und wie man sich zur Not aus einer „festgefahrenen“ Situation rettet.

Um das Event abzurunden, starten wir am Vorabend mit einem gemütlichen Grillevent auf dem Gelände. Das Abendprogramm wird individuell gestaltet, vom Reisevortrag bis zur professionellen Bergetechnik mit Materialkunde ist alles möglich. Wir passen uns der jeweiligen Witterung und den Teilnehmern an. Wie gesagt, es ist für jeden etwas dabei. Wer schon in einen Allrad-Camper investiert hat, sollte es sich auch gönnen, zu lernen, wie man gefahrlos damit umgehen kann. Wir sehen uns in Biberach!

Was erwartet dich?

Wir bieten zusammen mit erfahrenen Offroad-Instruktoren eine Einführung in die Allradtechnik mit dem eigenen Fahrzeug in Theorie und Praxis. Einfache bis anspruchsvolle Bergauf- und -abfahrten auf verschiedenen Untergründen. Teils künstliche, teils natürliche Hindernisse mit Waldpassagen. Verschränkungspassagen, Wasserdurchfahrten und Schrägfahrten. Außerdem wird das Bergen des Fahrzeugs erlernt.

Dauer: 2 Tage (Anreise Freitag ab 17:00 Uhr, Ende Samstag ca. 17:30 Uhr)

Ort: Offroad-Gelände bei Biberach an der Riß

Voraussetzungen: Camper mit Allrad-Antrieb, als Fahrer gültiger Führerschein der Kl. 3/Kl. B

Preise: 570 Euro pro Person mit eigenem Fahrzeug (max. Fahrzeuglänge 6,40 Meter, max. Fahrzeughöhe 3,10 Meter).
250 Euro für den zweiten Fahrer/Beifahrer mit gültigem Führerschein.
70 Euro für Begleitperson/Mitfahrer unter 18 Jahren.

Alle Preise inklusive Verpflegung (Grillabend am Freitag, Samstag Frühstück, Mittagessen, Snacks, alkoholfreie Getränke, Kaffee), Campground- und Toiletten-Nutzung, Goodie-Bag und Fotoservice während der Fahrtrainings.

Anmeldung

Das Offroad Fahrtraining vom 01.04. bis 02.04.2022 ist leider bereits ausgebucht. Es gibt bald ein weiteres Fahrtraining. Sobald der Termin feststeht, informieren wir euch darüber in unserem redaktionellen Newsletter.

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldeschluss 25. März

Stornierungen sind schriftlich an events@campervans.de oder unsere Geschäftsadresse Naststraße 19B in 70376 Stuttgart
zu richten – es gilt der Eingangstag.

– bis einschließlich 03.03.2022 entstehen keine Stornierungsgebühren

– ab dem 04.03.2022 entstehen 25% Stornierungsgebühren

– ab dem 11.03.2022 entstehen 50% Stornierungsgebühren

– ab dem 18.03.2022 entstehen 75% Stornierungsgebühren

– ab dem 25.03.2022 beträgt die Stornierungsgebühr 100%

Das Gelände

Für das Event haben wir uns einen erfahrenen Partner ins Boot geholt. Nach rund 45 Jahren und hunderttausenden Offroad-Kilometern haben sie sich dazu entschieden, ihr Wissen in Fahrtrainings, hauptsächlich für einen großen Automobilhersteller, weiterzugeben. Seit 2007 vermitteln sie auf ihrem Offroad-Gelände erste Erfahrungen abseits der Straße.

Auf rund 35.000 Quadratmetern und rund zwölf Kilometern an Fahrstrecken, zeigen sie, was Dein Offroad-Camper und die Natur zu bieten haben – erhöhter Herzschlag garantiert. Auf der Schwäbischen Alb, direkt an der B30, liegt das weitläufige Offroad-Gelände in zentraler Lage zwischen Stuttgart und München. Auf- und Abfahrten in verschiedensten Schwierigkeitsstufen, Verwindungs-Strecken, Schrägfahrpassagen und Schlamm-, Kies- oder Wasser-Durchfahrten erwarten Dich.

Unsere Event-Partner

Foto: Werz Wohnmobile GmbH
Foto: TERRANGER GmbH
Foto: Taubenreuther GmbH
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Jetzt versandkostenfrei mit dem Rabattcode Edition2