> Messe

f.re.e 2021 findet im April statt

19.11.2020

Die Messe München hat gemeinsam mit Ausstellern und Partnern entschieden, die f.re.e, Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse, 2021 auf 21. bis 25. April zu verschieben.

Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen werden sich sowohl die Reise- und Freizeitplanung als auch die Inspirations- und Buchungsphasen im kommenden Jahr zeitlich deutlich verschieben. Mit der Terminänderung geht die Reise- und Freizeitmesse f.re.e also auch auf die Bedürfnisse ihrer Aussteller ein, wie Dr. Reinhard Pfeiffer, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, erklärt: „Die Gespräche mit unseren Kunden zeigen, dass der Wunsch nach einer physischen Messe sehr groß ist. Deshalb möchten wir unseren Ausstellern nach einem schwierigen Jahr im April 2021 eine Präsentationsplattform bieten.“

Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse steht für Outdoor, Action und Fernweh pur. Die Ausstellungsfläche des Trend-Themenbereichs Caravaning & Camping wuchs auch auf der f.re.e jährlich, im letzten Jahr waren rund 75 Marken mit über 300 Fahrzeugen vertreten. In Vorträgen und Diskussionsrunden erhalten Besucher auf der Caravaning-Bühne zudem Informationen zu Camping-Reisen, Fahrzeugtechnik sowie Ausrüstung. Wer vertreten sein wird, was Tickets kosten sowie weitere Daten & Fakten werden noch bekanntgegeben. Mehr Infos: www.free-muenchen.de

AKTUELLE AUSGABE
04/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image