Galerie: 8 Fahrradträger für Kastenwagen

Fahrradträger für Kastenwagen, die am Fahrzeugrahmen von montiert werden, bieten Vor- und Nachteile:

  • Bedienerfreundliche Montagehöhe
  • Konstruktion durch Montage am Rahmen des
    Fahrzeugs deutlich stabiler und robuster
  • Höhere Nutzlast
  • Tieferer Schwerpunkt: Gewichtsverteilung wirkt sich positiv auf die Fahrstabilität aus
  • Höherer Diebstahlschutz durch Verankerung am Chassis
  • Meist fahrzeugspezifisch
  • Höheres Eigengewicht
  • Höherer Preis
  • Verlängern die Fahrzeuglänge deutlich Vorsicht:  Verleitet zur Überlastung der Hinterachse
    und Überschreitung des zulässigen Gesamtgewichts

Die Galerie zeigt 8 aktuelle Fahrradträger für Kastenwagen:

Fahrradträger für Kastenwagen: Linnepe Girovan Fahrradträger
1 / 8
Foto: Linnepe

Linnepe Girovan

Nutzlast: 80 kg
Anzahl Fahrräder: zwei, erweiterbar auf drei
Gewicht: ab 47 kg
Tiefe (aufgeklappt): 630 mm
Beladehöhe: niedrig
Besonderheit: lässt sich per Einhandbedienung entriegeln und – sowohl beladen als auch unbeladen – über ein Drehgelenk komplett zur Seite schwenken; lässt sich unbeladen hochklappen; Anhängekupplung für die Montage nicht erforderlich, eine Kombination mit einer Kupplung mit abnehmbarem Kugelkopf ist aber möglich
Geeignet für: Fiat Ducato, Citroën Jumper und Peugeot Boxer
Preis: 1.499 Euro für Fahrzeuge mit kurzem Überhang, 1.599 Euro für Fahrzeuge mit langem Überhang (jeweils + E-Satz und Montage)
Mehr Infos : www.linnepe.eu

1 2 8

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>