Galerie: Neu: Westfalia Kepler Five (2021)

Auf 4,90 Meter bringt Westfalia im neuen Kepler Five auf VW T6.1 einen tollen Grundriss mit Heckküche, 3er Schlafsitzbank, recht großem Kleiderschrank und ein Porta Potti unter. Klarer Vorteil dieser Aufteilung: Während der Koch im Heckbereich ungestört zaubern kann, können die anderen Mitreisenden die großzügige Sitzgruppe vorne weiter nutzen. An Bord sind außerdem ein 51-Liter-Kompressorkühlschrank und bis zu 64 Liter Frischwasser. Das Bett im Aufstelldach misst 1,95 mal 1,12 Meter, die umgeklappte Sitzbank 1,87 mal 1,10 Meter.

Westfalia Kepler Five 2021
1 / 5
Foto: Redaktion

Im neuen Westfalia Kepler Five e setzt der Hersteller auf den kurzen VW T6.1, und bringt trotzdem einen Grundriss mit Heckküche unter. Äußeres Erkennungsmerkmal: das vorne angeschlagene Aufstelldach.

1 2 5

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren!

+ GRATIS-Magazin >>