Neuer Termin

Adventure Northside 2022

Nun vom 16. -18. September findet die siebte Adventure Northside 2022 auf Gut Basthorst in der Nähe von Hamburg statt. Wie immer ist die Veranstaltung eine Mischung aus Vortragsprogramm, Weltenbummler-Treffen und Messe für Offroad-Reisende.
Text: CamperVans - Magazin | Fotos: Rough Road Events

Eigentlich hätte die Adventure Northside vom 21.- 23. Oktober stattfinden sollen, nun wurde die Messe wegen der neuen Corona-Schutzverordnung, die ab 01. Oktober gilt, auf den September vorgezogen. Weiterhin erwartet werden mehr als 100 Aussteller und ca. 9.000 Besucher, von denen einige hundert die Möglichkeit zum Camping auf der nahe gelegenen Polowiese nutzen.

Neben professionellen Herstellern wird auch Selbstausbauern Ausstellungsfläche auf der Adventure Northside 2022 eingeräumt.

Einen Teil des Ausstellungsgeländes nehmen wieder die Selbstausbauer ein. Mit ihren ausgebauten Kastenwagen, Trailern und Allrad-Trucks zeigen ca. zwei Dutzend Privatleute den Besuchern ihre Fahrzeuge. Hier fallen Berührungsängste und es wird eifrig gefragt: Riecht man die Komposttoilette tatsächlich nicht? Benötige ich wirklich ein Waschbecken in der Küche? Welche Heizung ist die beste? Echte Erfahrungen aus erster Hand zählen oft mehr als die Zusicherungen von verkaufswilligen Händlern.

Wer sein Fahrzeug nur gelegentlich zum Campen nutzt, freut sich über die Angebote für All-in-One-Systeme im Kofferraum: Schlafen, Kochen, Kühlen – alles wird mit wenigen Handgriffen in den Wagen eingebaut und wieder ausgeräumt. Für Anspruchsvolle gibt es eigene Outdoor-Küchenblöcke mit allem Komfort und sogar einen Mini-Holzofen für den Einbau im Fahrzeug.

Wer die Zeit und Mühen für den Selbstausbau scheut greift eher zu Individualausbauten. Dünenkerl zeigt kultige Fahrzeuge mit Echtholz-Optik, vom Landy bis zum Kastenwagen. Echte Offroader stehen ebenfalls im Mittelpunkt bei Landy-Ausbau und Custom Campers. Um das eigene 4×4-Fahrzeug technisch aufzurüsten, findet man bei LazerLamps die Außenleuchten und bei Hansen Styling Parts den optischen Schliff.

Die Messe bietet gute Gelegenheit, verschiedenste Fahrzeugkonzepte zu begutachten.

Und: Keine Overland-Messe ohne Dachzelte. Für viele ist das Schlafzimmer auf dem Autodach ein guter Kompromiss aus Preis und Nutzen. Offroad-fähige Trailer spielen eine immer größere Rolle im Overlanding. Der Zugewinn an Stauraum und die Möglichkeit ein Basislager aufzuschlagen und trotzdem noch mit dem Fahrzeug mobil zu sein sind die entscheidenden Vorteile. Zu nennen sind hier die Firmen Canada Gear, Camping Adventure und GAVON GTS mit dem „Volker Lapp“-Trailer und Offroad Trailer von Wheelhouse.

Unter den Pickup-Kabinen sticht LizardCab mit einer voll isolierten Aufstelldach-Kabine hervor. Zusammengeklappt macht sich die Kabine klein im Fahrtwind und im Gelände. Fehlen darf natürlich nicht die Fraktion der echten Hingucker: Dickschiffe mit martialischen Reifen und überdimensionalen Ausmaßen, die einen LKWFührerschein und ein dickes Portemonnaies erfordern. Außerdem zeigen Aussteller praktische Ausrüstung von warmer Kleidung bis zum Faltkanu.

Unter den zahlreichen Vorträgen ist auch CamperVans-Autor Peter Gebhard am Start, um von seiner Reise durch Island im 34-PS-Bulli zu berichten.
Foto: Peter Gebhard

Zu den Highlights der Veranstaltung zählt noch ein Offroad-Parcours zum Mitfahren, ein umfangreiches Kinderprogramm und abendliche Live-Musik im Tipi. Das Programm hält neben zahlreichen Reiseberichten und Ausbauworkshops noch den fesselnde Multimedia-Vortrag des GEO-, Stern- und CamperVans-Autors Peter Gebhard über seine Reise durch Island mit einem VW-Bulli T1 bereit.

Was? Adventure Northside 2022
Wann? 16.-18. September
Wo? Gut Basthorst bei Hamburg
Öffnungszeiten: Fr. und Sa. von 10:00 – 18:00 Uhr, So von 10:00 – 17:00 Uhr
Preise: Tageskarte Erwachsene 15 €, (Kinder 6 €, Familie 30€),
Dauerkarte Erwachsene 30€ (Kinder 12€, Familie 60€)
Noch mehr Infos: www.adventurenorthside.de

Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Wer hat das Camping erfunden?

 

Für spannende News und Fakten bestelle jetzt unseren kostenlosen Newsletter.

+ GRATIS E-Paper >>