Gasflaschen-Tausch 24/7

Globus Fachmärkte

Die Gasflaschen-Automaten an mehreren Globus Fachmärkten erlauben es, Gasflaschen sicher und automatisch, rund um die Uhr zu tauschen.
Fotos & Text: CamperVans - Magazin

Gaskauf im Lockdown? Nicht nur zu Corona-Zeiten: so ein Gasflaschentausch kann Camper ab und an schon vor eine kleine Herausforderung stellen. Spät abends zum Beispiel, wenn die Nacht zuvor kalt und das Campingdinner etwas größer ausfiel. Wo Nachschub bekommen, auf einem Stellplatz ohne Infrastruktur?

Mit dem Globus-Baumarkt-Gasflaschenautomat können Kunden jeden Tag und rund um die Uhr eigenständig und kontaktlos Gasflaschen kaufen, tauschen oder rote Tyczka-Flaschen leihen. Seit 2016 bietet Globus Baumarkt diesen Service an, der aktuell schrittweise in die Märkte ausgerollt wird. Der Gasflaschenautomat, den die CamperVans-Redaktion kürzlich am Globus-Baumarkt in Weinstadt Endersbach entdeckte, wurde vom Unternehmen Globus Fachmärkte gemeinsam mit der Firma Insensiv entwickelt. Mittlerweile stehen Gasflaschenautomaten an 30 Globus-Baumärkten im Außenbereich zur Verfügung. Unter www.globus-baumarkt.de können Kunden ihren Markt in der Nähe auswählen und sehen, ob dieser Service vor Ort angeboten wird. Die Preise decken sich sich mit denen im Markt, beziehungsweise den auf der Website genannten Preisen. Das Angebot umfasst 5- und 11-kg-Propangas-Eigentumsflaschen und 11-kg-Propangas-Tauschflaschen. Aluflaschen oder die blauen Campingaz-Flaschen sind bisher nur in den Märkten erhältlich.

Foto: Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Globus Fachmärkte mit Hauptsitz im saarländischen Völklingen betreibt in Deutschland und Luxemburg insgesamt 90 Globus Baumärkte und sechs Alphatecc. Elektrofachmärkte. Mit über 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem Umsatz von 1,9 Milliarden Euro und betont hoher Kundenzufriedenheit gehört das Unternehmen zu den Führenden der Baumarktbranche. Neben dem Gasflaschen-Service haben die Fachmärkte viele weitere Camping-Produkte wie Grills, Kocher, Kanister, Campingmöbel oder Kühlboxen im Angebot, die so manchen Urlaub retten könnten.

Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren!

+ GRATIS-Magazin >>