Neue Fahrradträger für Kastenwagen

Memo Van-Star Adventure und E-Cross

Memo Europe präsentiert zwei neue Modelle von Fahrradträgern für Kastenwagen-Camper: den Memo Europe Van-Star Adventure und den E-Cross.
Text: Daniel Schlicke | Fotos: Hersteller

Memo Europe startete als Importeur, entwickelt heute aber hauptsächlich eigenes Zubehör für Kastenwagen und Campingbusse. So auch die neuen E-Bike- und Fahrradträger Van-Star Adventure und den Van-Star E-Cross. Beide neuen Modelle haben das Scharnier auf der linken Seite, was eine einfachere Bedienung gewehrleisten soll. Umständliches um die Fahrräder herumgehen, um die hinteren Türen zu öffnen, wird so vermieden. Dank des Schließers rastet das Scharnier in der „offenen“ Position ein, wodurch ein unerwartetes Schließen aufgrund eines starken Windes oder einer abfallenden Oberfläche verhindert werden soll.

Der Van-Star Adventure mit Aluminium-Lichtleiste und Fahrradrinnen sieht besonders schick aus und eignet sich perfekt für den Transport von (E-)City-Bikes oder beispielsweise Rennrädern. Der Van-Star E-Cross ist die robustere Variante der Van-Star-Serie: Ausgestattet mit schwarzem Kunststoff-Lichthalter und Fahrradrinnen, eignet sich der Träger besonders zum Transport von E-Bikes und Mountainbikes mit dickeren Reifen.

Beide neuen Modelle haben einen stabilen, schwarz beschichteten Stahlrahmen. Die kompakten Klappplattformen können verriegelt und die Träger ohne Werkzeug entfernt werden. Alle Van-Star-Modelle können bis zu 60 kg ( also bis zwei Elektrofahrräder) tragen und sind am Fahrgestell des Busses montiert. Mit den fahrzeugspezifischen Adaptern für Fiat Ducato bzw. Peugeot Boxer und Citroen Jumper, MB Sprinter, VW Crafter bzw. MAN TGE und VW T5 / T6 ist der Van-Star einfach an den verschiedensten Campervans zu montieren. Außerdem ist die Befestigungshöhe der Bikes nicht zu hoch, was die Montage erleichtern sollte.

Sowohl für den Van-Star Adventure als auch für den Van-Star E-Cross werden 1.350 € (inkl. MwSt. ohne Montage) aufgerufen. Mehr Infos folgen unter www.memo-europe.de.

Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren!

+ GRATIS-Magazin >>