> Kildwick MiniLoo

Green & Clean

18.01.2021
Text: Camping, Cars & Caravans | Bild: Hersteller

Mit der Trockentoilette Kildwick Miniloo genießt du hygienischen Komfort wie Zuhause, ganz ohne Wasser- oder Abwasseranschluss. Die Hinterlassenschaften können durch die clevere Trennung in Fest und Flüssig alternativ entsorgt werden.

Sommer, Sonne, Wochenende! Da gibt es doch nichts Schöneres, als einen Kurztripp zum See, zum grillen und das ein oder andere Bierchen zu zischen. Doch irgendwann ist es soweit und Blase und Darm drücken. Die Zeiten des umweltschädlichen Chemieklos oder des Gebüsches sind vorbei. Dank einer praktischen Kildwick Trockentoilette genießt du hygienischen Komfort wie Zuhause, ganz ohne Wasser- oder Abwasseranschluss. Die menschlichen Hinterlassenschaften kannst du durch die clevere Trennung in Fest und Flüssig, als Kompost und Dünger alternativ nutzen.

Die Trockentrenntoiletten sind ökologisch, nachhaltig, verbrauchen kein Wasser und sind überall flexibel einsetzbar. Die Campingtoilette gibt es entweder fix und fertig aufgebaut oder als Selberbaukit, bestehend aus allen Teilen, die du für deine nachhaltige Trenntoilette benötigst. Das kleine rechteckige Gehäuse aus Holz ist ganz einfach zusammengebaut. Soweit möglich, wurde der Einsatz von Kunststoffen auf ein Minimum reduziert.

Die Tüten für den „Feststoff“ sind aus kompostierbarer Maisstärke, natürlich reißfest und auslaufsicher. Die volle Tüte kann kompostiert oder über den Hausmüll entsorgt werden, den Urin sollte man über die Kanalisation entsorgen.

Preis ab 333 Euro. Mehr Infos: www.kildwick.com

Infobox

Praxistest

Soweit die Pressemitteilung und die Theroie. In Zwischenzeit haben wir die Kildwick und drei andere portable Toiletten – Trenntoiletten und Chemieklos – einem echten Praxistest unterzogen. Was funktioniert und was nicht, lest ihr in CamperVans-Ausgabe 6/2020.

AKTUELLE AUSGABE
05/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image