Plattenspieler im Bulli-Format

Stokyo Record Tunner Bulli-Plattenspieler

Schallplatten und alte Bullis, heute gleichermaßen begehrte Sammlerobjekte. Wer für beide Kollektionen ein neues Accessoire sucht, findet mit dem Stokyo Record Runner den kleinsten tragbaren Schallplattenspieler der Welt nun im VW T1-Format.
Text: Daniel Schlicke | Fotos: Hersteller

Bei dem offiziellen VW-Lizenzprodukt handelt es sich um einen in sich geschlossenen Plattenspieler mit Motor (luftgekühlt), Verstärker, Lautsprecher und natürlich dem Tonabnehmer. Der Bulli fährt dann tatsächlich selbstständig übers Vinyl um den Sound vorzugsweise dem des Summer of Love natürlich der 33 1/3 RPM-Platten wiederzugeben.

Stokyo Record Runner: Den kleinsten Plattenspieler der Welt gibt es nun im Bulli-Format.

Dass das funktioniert, zeigen bereits einige YouTube-Videos. Manch einer wird sich vielleicht sogar noch an das Original, den Soundwagon, aus den Siebzigern erinnern. Beim Record Runner handelt es sich laut Hersteller um eine komplette Neuauflage, die technisch großzügig überarbeitet wurde. So gibt es eine automatische Stoppfunktion am Ende der Schallplatte, zwei Geschwindigkeiten für Temperatur- und Umgebungseinstellungen und einen feinen Pitch-Einstellknopf. Natürlich ist auch die Lautstärke regulierbar. Die Spieldauer des Stokyo Record Runner soll 90 Minuten betragen, angetrieben von zwei AAA-Batterien, also ideal auch für Unterwegs.

Der Stokyo Record Runner ist Made in Japan und im Online-Fachhandel für knapp 100 Euro in blau, gelb, rot und pink erhältlich. Zur Tonqualität können wir (noch) keine Aussage machen, doch wir wären Bulli-bekloppt genug, um uns das Teil auf den Wohnzimmerschrank zu stellen.

Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>