Große Neuheitenschau?

Caravan Salon Düsseldorf 2022

Mit drei zusätzlichen Hallen wird der Caravan Salon 2022 flächenmäßig größer denn je, doch die Branche erlebt stockende Lieferketten und folglich – erstmals seit Jahren – sinkende Neuzulassungszahlen. Das wird in Düsseldorf dennoch zu sehen sein:
Text: Daniel Schlicke | Fotos: Messe Düsseldorf

Rekordverdächtig hohe Nachfrage, und dennoch ist der Markt für Freizeitfahrzeuge beinahe am Boden. Minus 31,1 Prozent neu zugelassene Reisemobile im ersten Halbjahr 2022, an 40 Prozent der diesjährigen Produktionstage wurde etwa in Sprendlingen, wo normalerweise Traditionshersteller Eura Mobil fertigt, erst gar nicht produziert. Geschlossene Werke, Kurzarbeit. Die dramatische Liefersituation, allem voran bei den Chassis, hat die Branche fest im Griff.

Foto: Messe Düsseldorf

Was Du wo findest

Hallen 1, 4, 6, 7a, 9-12, 16, 17 Reisemobile und Caravans
Halle 5 Premium-Reisemobile
Halle 7 Starterwelt
Hallen 12, 15 Campervans
Hallen 13, 14 Zubehör und Technik
Halle 3 Outdoor und Reiseziele

Uns findest du in der CamperVans-Halle 15, Stand D02!

Erschwerte Umstände

Die wenigen Chassis, die geliefert werden, opfert man freilich ungern für Prototypen und so ist zur kommenden Saison kein ganz großes Neuheiten-Feuerwerk zu erwarten. Viele Hersteller haben Bekanntes auf Ford Transit oder Citroën Jumper adaptiert, schlichtweg um überhaupt etwas liefern zu können. Ansonsten wurde an vielen Stellen die Varianz im Produktportfolio heruntergeschraubt: Je mehr Konfigurationsmöglichkeiten man dem Kunden gebe, desto ungewisser sei die Chassis- Lieferung. Das erschwert und verlangsamt die Produktionsplanung ganz erheblich. Es wurden zwei, drei Optionspakete geschnürt, die dem Kunden noch zur Wahl stehen, außerdem wird die Serienausstattung umfangreicher – bei steigendem Basispreis.

Allein für Campingbusse und Kastenwagen sind in Düsseldorf zwei Hallen reserviert.

Trotzdem viel versprochen

Trotz allem sind die Veranstalter des Caravan Salons in Düsseldorf zuversichtlich. Mit deutlich erweitertem Angebot öffnet die Leitmesse der mobilen Freizeit vom 26. August bis 4. September 2022 ihre 16 Hallen. Samt Freigelände warten mehr als 650 Aussteller und 250.000 Quadratmeter auf Besucher. Diese erhalten ihre Eintrittskarten auch in diesem Jahr ausschließlich online, um die Corona- Auflagen und das eigene Konzept gegen die Pandemie einhalten zu können.

Die E-Tickets sind unter www.caravan-salon.de erhältlich. Der Eintritt pro Tag kostet 18 Euro am Wochenende und 16 Euro in der Woche. Außerdem gibt es Nachmittagstickets für zehn Euro. Alle E-Tickets enthalten einen kostenlosen WLAN-Code für den Tag des Messebesuchs.

Galerie: Caravan Salon 2022 – Alle Neuheiten von Tag 1

Redaktion
Daniel Schlicke

Weil es mit dem Fahrrad an den Atlantik doch etwas weit ist, bin ich seit meinem 18ten mit eigenem Bussle unterwegs. Bei CamperVans bin ich für Fahrzeugtests und Digitales verantwortlich, bringe mit Outdoor-Specials aber gerne etwas Abwechslung ins Heft!

» Zur Redaktion
Wie ist deine Meinung zu dem Thema?
HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melde dich einfach mit deinem persönlichem Facebook-Account an.

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Wer hat das Camping erfunden?

 

Für spannende News und Fakten bestelle jetzt unseren kostenlosen Newsletter.

+ GRATIS E-Paper >>