top-bar info item image Wissenswerte Beiträge rund um mobiles Reisen
top-bar info item image Täglich neue Artikel
top-bar info item image Exklusives Insiderwissen
top-bar info item image Sonderangebote

Galerie: Dachzelt kaufen: 7 Hersteller und ihre Top-Modelle

Mit dem Dachzelt auf dem Geländewagen gewinnt so manches Abenteuer an erstaunlichem Komfort – bei nahezu uneingeschränkter Mobilität. Wer sich für einen bestimmten Dachzelt-Typ entschieden, und wichtige Anforderungen fokussiert hat, findet hier garantiert sein individuell passendes Dachzelt.

Campwerk Dachzelt
1 / 7
Foto: Hersteller

Campwerk-Dachzelte

Campwerk hat sich in den letzten 14 Jahren zu einem wichtigen Player im Dachzelte-und Zeltanhänger-Segment etabliert. Neben seiner vergleichsweise günstigen Eigenmarke Campwerk (Faltdachzelt) vertreibt Campwerk auch iKamper-Zelte, beispielsweise das Hybridzelt Skycamp (im Bild) für bis zu vier Personen. Zwischenzeitlich sind hochwertige Mehrzonen-Matratzen an Bord, spezielle Schnellmontagesysteme erleichtern die Fixierung auf den Querträgern. Clever: Da das Skycamp mit 74 Kilogramm nicht zu den Leichtgewichten zählt, lässt sich die sechs Kilogramm schwere Leiter abnehmen und im Fahrzeug transportieren. Das iKamper X-Cover ist ein Faltdachzelt mit der Besonderheit, dass Zubehör wie Kajaks oder Räder auf dem geschlossenen Deckel transportiert werden können. Beachtlich: Im geöffneten Zustand ist das X-Cover 307 mal 287 Zentimeter groß. Ein gewaltiges Anbauzelt oder eine Markise ergänzen das X-Cover optional. Das X-Cover startet bei 3.299, das Skycamp 2.0 bei 4.480 Euro.

Die Adventure-Zelte 140 und 165 der Eigenmarke Campwerk zieren zwei Panoramafenster im Dach, der Einstieg gelingt wettergeschützt von unten in den Boden. Ein attraktiver Vorteil bei Regenwetter. Die Schlaffläche mit 2,4 mal 1,38 beziehungsweise 1,63 Metern ist üppig bemessen. Das Regen- oder Tropendach kann abgenommen werden, das Innenzelt aus Baumwolle soll das Raumklima optimieren und Luftfeuchte reduzieren. Preislich startet das 140er bei 2.189 Euro. Mehr Infos: www.campwerk.de

AKTUELLE AUSGABE
04/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image