Galerie: Hymer Free S 600 im Praxistest

Kastenwagen auf Mercedes-Benz Sprinter versprechen mehr Fahrkomfort als ihre Ducato-Konkurrenten. Mit dem Hymer Free S 600 legt der Hersteller eine preislich attraktive Interpretation dieses Themas vor. Das Modell ist bereits ab 49.990 Euro zu haben. Ob der Camper mit Aufstelldach gelungen ist, klärt dieser Praxistest.

Hymer-Free-S-600
1 / 9
Foto: Redaktion

Hymer Free S 600 im Test

Jetzt ist er also auch bei den Kastenwagen angekommen, der Mercedes-Benz Sprinter mit Frontantrieb. Beim neuen Free S 600 setzt Hymer als erster Serienhersteller auf diese Basis, die den Markt der Teilintegrierten und Integrierten schon etwas länger aufmischt. Im Vergleich zum Grand Canyon S, ebenfalls ein Sechs-Meter-Sprinter-Ausbau, nur eben mit Heckantrieb, gewinnt der Innenraum des Free S acht Zentimeter Stehhöhe (jetzt exakt 200 Zentimeter).

1 2 9

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren!

+ GRATIS-Magazin >>