Galerie: Marktübersicht: Reifendruck-Kontrollsysteme zum Nachrüsten

Schrader Solaris RFK 9054
2 / 5
Foto: Hersteller

Schrader Solaris RFK 9054

Optimales System für alle Reisemobile, die werkseitig kein RDKS an Bord haben – oder ein indirekt messendes installiert  haben, das dem Kunden nicht die gewünschte Genauigkeit und den Funktionsumfang (Anzeige tatsächlicher Reifendruck) liefert. Das Display lässt sich spielend leicht auf dem Armaturenbrett fixieren, die Stromversorgung übernimmt die  integrierte Solarzelle oder ein Ladekabel, das bei Bedarf angeschlossen werden kann. Es erkennt Druckverlust ab 20 Prozent unterhalb des programmierten Solldrucks. Erweiterbar auf bis zu sechs Sensoren. Neben diesem Set bietet  Schrader für unterschiedliche Felgen eine Auswahl verschiedener Sensoren an, auch einen Sensor, bei dem der Winkel zwischen Ventil und Sensor variabel einstellbar ist.

System: direkt messend | Warnung: audiovisuell | Warnschwellen: individuell einstellbar | Maximaldruck: 5 bar | Preis: 269 Euro | Kontakt: www.schradertpms.com

1 2 3 5

Der CamperVans-Newsletter

Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden
Der Newsletter ist komplett kostenlos
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Kastenwagen und Campingbusse erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>